ANGST!

Oh man!

Meine Nerven liegen total blank. Mittwoch ist der große Abschluss test der Universität und ich habe Angst! Auch wenn ich gerade Vokabeln lerne (Was total doof ist) habe ich angst davor war Rotary macht wenn ich schlecht abschneide. ja natürlich, ihr sagt jetzt „Gib dein Bestes“ leichter gesagt als getan. Ich hab ne Menge Vokabeln vor mir, wenn ich die Vokabeln kann ist alles geritzt aber ich bin so schlecht in Vokabeln lernen undim Konzentrieren, ich sollte jetzt eigentlich lernen und schreibe das hier, in der hoffnung, dass mir Menschen helfen, mich unterstützen. Ich werde jetzt gleich wieder hier an den Tisch gehen und lernen. Auch wenn es keine Spaß macht, ich muss es tun! Ich will niemandem was beweisen, auch wenn ich es muss, ich will nur die Urkunde. Und ich will hier bleiben.

Wünscht mir Glück!

Advertisements

12 Kommentare

  1. Hört sich nicht mehr so an, als sei dein Taiwanaufenthalt das reine Vergnügen… Take it easy, Leo, den Kopf werden sie dir nicht abreißen. Und wenn du zuück mußt – in Deutschland ist die Luft besser und es ist vor allem nicht so heiß…

  2. Danke xD aber ich würde gerne noch was hier bleiben 😀

  3. Ich drück dir auf jeden Fall KRÄFTIG beide Daumen!

  4. Mir scheint, du hast die Prüfungsangst deiner Frau Mutter geerbt! Und dann machst du alles mit Bravour – wird schon schief gehen! Ich drücke jedenfalls beide Daumen und grüße dich herzlich. Carsten, Wiebke und dein Onkel auch
    Petra

  5. hey Großer
    egal wie du abschneidest du wirst nicht heimgeschickt…du sprichts prima Chinesisch…Jayla sagt total ohne Akzent und sie hat alles super verstanden!…Egal wie du abschneidest und ich weiss das du DEIN BESTES gibst, es ist ok…

    Gegen deine Konzentrationsschwäche weisst du was du tun musst….ok!

    Und Vokabeln muss man eben lernen, trau dir etwas zu…..ich tue es , du kannst es ich weiss es……

    Toi toi toi…. Küßchen Mama

  6. Ach ja, Vokabeln lernen. Lang ist es her, ich habe es damals auch ungern und viel zu wenig gemacht. Ich habe immer lieber Chinesisch gesprochen als Zeichen zu lernen. Das hat sich bis heute nicht geaendert.

    Trotzdem hab ich mich damals vor Pruefungen immer zusammenreissen muessen, am letzten Tag vorm Test habe sogar ich die mir verhassten Vokabelkaertchen angelegt. Und letztendlich waren die Zeichen dann waehrend der Pruefung abrufbereit im Gehirn, danach leider nur mit kurzer Halbwertzeit.

    Ich druecke Dir beide Daumen fuer morgen. Taiwanesen sind gewoehnlich auich sehr grosszuegig in der Korrektur. Es wird gut laufen und die Zeit danach wird deutlich entspannter.

  7. Hey .
    Du schaffst das jetzt !
    Ich glaube ganz fest an dich und drücke mir die Daumen wund !
    Du packst das.
    Und wenn es nicht so ein gutes Ergebnis wird,wird dir schon nichts wirklich schlimmes passieren .
    Wie schon gesagt wurde, dein Kopf bleibt dran.
    Und Deutschland ist auch viel schöner .
    Außerdem, solange du so bleibst wie du bist, werden wir dich alle so lieben wie wir es jetzt tun 😉
    Du musst einfach nur ganz fest an dich selber glauben .
    Das wird . Und dann sind wir alle ganz stolz auf dich .
    Ich liebe dich ♥

  8. Angst ist zu einem großen Teil erlernt und hängt dahe oft mit Erfahrungen in der Vergangenheit zusammen.

    Drücke Dir die Daumen, wird schon

    Der Nordsee Rebell 马丁

  9. Wie war der Test? Und wie war der Einstieg ins neue Jahr? Du bist uns doch um einiges voraus. Sei herzlich gegrüßt, geknuddelt und so weiter. Deine Cousine Wiebke, Cousin Carsten, Petra und Hans!

  10. Ich hoffe, du hast es geschafft?
    Und ich bin sicher, du hast dein Bestes gegeben.

    und was die Rotarier angeht – die werden mir immer unsympathischer… Was ist denn das für ein Druck, den die da aufbauen? Ist ja ätzend. Als wäre so ein Auslandsjahr auch jenseits von Prüfungen und Test nicht schon Herausforderung genug.

    Wie auch immer: Unbekannterweise: Happy new year und alles Liebe!

  11. @Biggi
    die Rotarier in Deutschland sind liebe nette ältere Herren und unseren Austauschschülern sehr freundlich gegenüber stehen.
    Asien ist ein Land indem nur der Erfolg zählt und die Kinder an ihren Leistungen gemessen werden. Die Rotarier in Leonards Club sehen sich als Eliteschule, so scheint es mir, aber ich denke Leonard übertreibt auch stark…..

    …Nicht wahr, mein Großer?….Deine Prüfungsangst und deine Faulheit machen alles sooooo dramatisch!

    Liebe Grüße Bonafilia
    …und ein FROHES NEUES JAHR

  12. ok Bonafilia, du kennst deinen Sohn besser als ich. 🙂
    Trotzdem ist mir eine Organisation wie die unsere lieber, die von Anfang an gesagt hat, „schulisch und leistungsmäßig haken sie das Jahr am besten von vorneherein ab. Darauf kommt es nicht an.“ Und das sehe ich auch so.

    Aber egal – was ist denn jetzt Leonard? Hast du es geschafft? Auch ohne allzu großen Einsatz? ;-))))))))))


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s