Wieder da … (2)

So…

Heute habe ich Jayla noch einmal zu ihrem Deutschkurs im Carl Duisberg Institut in Köln begleitet und mich diesmal auch mit in die Klasse begeben um den Sohn meiner ersten Gastfamilie zu treffen (Er heißt Joe).

Jayla hat mit ihm (sehr schnell) auf chinesisch geredet und nachdem sie ihren Satz beendet hatte, lachte er laut, sah mich an und schlug mir freundschaftlich, mit flacher Hand auf die Brust. Dann setzten wir uns alle in den Klassenraum und der Sprach-Lern-Unterricht begann. Joe und ich alberten viel rum und ich fragte ihn auch einiges über seine Familie.

Im späteren Verlauf des Tages, es muss wohl so gegen 11:00 Uhr gewesen sein, trafen wir uns mit einem KölnTourismus-Guide vor dem Sprach-Institut. Es wurden viele Gruppenfotos gemacht. Der Guide hatte ungefähr 20 Kameras um die Arme gehängt und musste mit jeder mindestens dreimal ein Foto machen.

In der Stadt  wurden uns alle möglichen Türme gezeigt, die niemandem interessant vorkamen und deswegen hat der Frau auch niemand zugehört. Einmal habe ich so getan als käme ich ebenfalls nicht aus Deutschland und wäre deshalb auch nicht der deutschen Sprache mächtig. Ich sprach sie an und fragte sie „Wie cheißt diese Hauß?“ (Fehler sind beabsichtigt) Daraufhin sagte sie mir den Namen des Gebäudes und fragte mich ob ich das sagen kann. Ich sagte ihr den Namen des Gebäudes im besten Deutsch.

Nunja … Der Tag war ganz schön und ich habe noch viele nette Menschen kennengelernt. 

Leo Ende – OVER UND OUT

*Leitung rauscht*

 – Verbidung wurde getrennt –

Advertisements

6 Kommentare

  1. Die arme Frau verarschen jajaja…..pass mal auf in Teipeh gibst auch eine Stadtführung 😆

  2. Ja, so langsam kommst du in Gang. Deine Schreibe ist interessant und ich freu mich schon auf die Berichte aus dem fernen fremden Land ….

  3. Hallo Leo,

    ich lebe seit nahezu zwei Jahren in Taipei und arbeite hier. Falls Du also Hilfe oder Tipps benoetigst, schreib mich einfach. Ich spreche auch Chinesisch, falls Du da mal Probleme haben solltest.

    Viele Gruesse aus Taipei!

  4. Hier mein Blog: http://huangdi.wordpress.com, erst seit gestern online, bisher habe ich aber noch nix zu Taipei geschrieben.

  5. @ huangdi
    Danke ich werde mich bei dir melden wenn ich deine Hilfe brauche. Und vielleicht könnten wir uns in Taipeh ja einmal treffen. Ich finde das ist eine fantastische Idee von mir xD

  6. Klar, kein Problem. Melde Dich einfach, falls Du dazu kommst. Die ersten Wochen werden ja sicher sowieso randvoll mit Terminen sein.


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s